Leben ist wichtiger als Schreiben