Unser Schreibsalon

Du bist herzlich eingeladen! Komm mit auf die Spielwiese des Schreibens!

Im gemütlichen Beisammensein auf Zoom und zuweilen auch endlich wieder live fällt es leicht, in Schreibfluss zu kommen, die eigenen Geschichten und Gedichte aufs Papier zu bringen und einen ganz persönlichen Stil zu entwickeln. Dabei helfen Schreibmethoden aus dem amerikanischen Journal Writing und bewährte Konzepte der Poesie-Therapie.

In Birgits, Gesines und Unicas Schreibsalons entstehen rund um ein Thema und meist wie von selbst Texte im Freewriting-Stil, Erinnerungen, Miniaturen, Momentaufnahmen, kleine Geschichten, Märchen. Auch kleine Lyrik, Poesie in freier Form und vergnügliche Schreibspiele gelingen in dieser Runde mühelos. Wer mag, ist eingeladen, die Texte auch vorzulesen.
Und einmal im Jahr fahren wir die große Ernte ein: Bei den Vorlesesalons „Leseglück“ hören wir uns einfach zu und lesen uns aus unseren gesammelten Texten vor, etwa Kurzgeschichten, Gedichte und Textstücke aus Romanen oder Memoirs.

Lasst euch von euch selbst überraschen!

Was erwartet euch bei unserem Treffen?

  • Wir schreiben uns gemeinsam Mut zu, Balsam auf die Seele und Klarheit in den Kopf.
  • Wir reisen an Orte in unserer Phantasie, treffen Menschen in unserem Herzen, leben reizvolle Leben – zunächst – auf dem Papier. Wer weiß, was dann passiert …
  • Wir stärken die Verbindung zu unserem Freund, unserer Beraterin, dem Schreiben, und gehen neue Wege in unserem Journal.
  • Wir schreiben mit Tee und Kaffee an einem Lieblingsplatz zu Hause und teilen, was wir mögen, viel wertschätzendes Feedback natürlich.

WAS – WANN – WO

9.6.22 – Schreibsalon: „Sommerliches“

Eiskaffee trinken, Muscheln sammeln, Wiesenblumen pflücken… – wie sieht dein Sommerglück aus? Mit sonnigen Texten träumen wir uns Richtung warme Jahreszeit.
18 – 20 Uhr
Mit Unica Neuspiel, 18 – 20 Uhr

3.7.22 – „Lyrikpicknick“ im Park

Wir treffen uns live im Bremer Bürgerpark und lassen uns bei Keksen und Obst von sommerlicher Lyrik zu eigenen kleinen Zaubereien inspirieren.
15 – 17:30 Uhr
Mit Gesine Hasselmeier alias Friederike Hermanni

20.10.22 – Lyriksalon: „Inspirierendes“

Was hat uns der vergangene Sommer an Eindrücken, Erlebnissen und Erkenntnissen beschert? Von Herbstgedichten inspiriert, halten wir schreibend Rückschau, bestaunen unsere Schätze und richten uns in der neuen Jahreszeit ein.
18 – 20 Uhr
Mit Gesine Hasselmeier alias Friederike Hermanni

Weitere Termine:
17.11.22: Schreibsalon
15.12.22: Schreibsalon
16.2.23: Salon „Leseglück“ – Zeit & Raum zum Vorlesen eigener Texte

Anmeldung:

Dein Beitrag pro Schreibsalon: € 35.-

Melde dich einfach im neuen Anmeldeformular an, du erhältst sofort alle Zahlungsdaten und die Rechnung. Vor dem Schreibsalon erhälst du eine Erinnerung und den Zugangslink zum Zoomtreffen.

Falls du noch Fragen hast, schreib uns gerne an:
office@schreiben-zur-selbsthilfe.com
oder ruf an: 0178 5338405

Bitte lies die Infos zur Anmeldung.

Für WEN ?

Gut geeignet für alle, die ins Schreiben einsteigen oder ihr Schreiben von Alltagszwängen befreien möchten.

Wie könnt ihr teilnehmen?

Schreiblust und ein Computer mit Kamera und Internetverbindung genügen. Der Rest ist einfach: Wir treffen uns mit Zoom.us, das ist eine stabile Meeting-Plattform, die ich auch für Online-Coachings und kollegiale Treffen nutze. Ich schicke allen, die sich angemeldet haben, einen Link, über den ihr in unseren virtuellen Schreibraum weitergeleitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to Top