Leben mit allen Sinnen

Foto: Lukas Bezila

Beitrag von Unica Neuspiel

Unica Neuspiel ist Schreibcoach & Kreativpädagogin & Kochkünstlerin.

Sie ist regelmäßig Gastgeberin im Schreibsalon.

Schreiben als Begleiter durchs Leben

Ich bin Unica Neuspiel, lebe im wunderschönen Wien und freue mich, in Birgit Schreibers Team als Trainerin der Schreibsalons dabei zu sein. Mein Motto lautet „Leben mit allen Sinnen“ und das lebe ich nicht nur als Schreibcoachin, sondern auch als Kochkünstlerin. Aber dazu später.

Von jugendlichen Tagebüchern und nie abgeschickten Briefen, über fachliche Arbeiten an der Universität bis hin zu Texten als Kommunikatorin für eine große Bank – Texte begleiten mich schon lange, privat und beruflich. In meiner 25-jährigen Zeit in der Bank habe ich für Mitarbeiter und Kunden geschrieben, auf Papier und online: Arbeitsanweisungen, Webseiten-Inhalte, Newsletter, Broschüren, Publikationen, Mitarbeiter- und Kundenzeitschriften…

Aber erst mit meiner großen Veränderung, raus aus den festen Strukturen, hinein in Freiheit und Selbstständigkeit, habe ich die vielfältigen, hilfreichen Seiten des Schreibens für mich entdeckt. Es hat mir geholfen, belastende Themen zu verarbeiten, mich selbst besser kennenzulernen und neue Wege zu entdecken. Schreiben wurde zu meinem Begleiter durch die Höhen und Tiefen des Lebens.

Manchmal schreibe ich mir einfach etwas von der Seele. Oder ich stelle mir eine Frage und schreibe mir selbst die Antwort darauf – woher auch immer sie kommen mag. Intuition? Bauchgefühl? Universum? Ein anderes Mal erstelle ich Listen, um mich zu sammeln, zu orientieren – und dann vielleicht zu schreiben. Immer wieder mal sind es kleine Gedichte, die meine aktuelle Gefühlswelt am besten ausdrücken.

Und ich probiere jedes Jahr eine andere Variante des Journals aus. Heuer ist es ein Dankbarkeitstagebuch, in das ich (fast) jeden Abend schreibe, wofür ich an diesem Tag dankbar bin. Das können Kleinigkeiten sein, wie ein paar Minuten Stille oder ein Telefonat mit meiner Freundin. Aber auch große Danksagungen, weil zum Beispiel einer meiner Lieblingsmenschen Glück im Unglück hatte.

Es macht mir die positiven Dinge in meinem Alltag, in meinem Leben bewusst.

Und manchmal schreibe ich, weil einfach nur etwas erzählt und am Papier festgehalten werden möchte.

Wenn ich schreibe, gönne ich mir heilsame Zeit für mich selbst. Das Schreiben macht meine innersten Wünsche sichtbar und meine Zweifel zunichte, hilft mir bei Entscheidungen oder in schwierigen Zeiten. Nächste Schritte kann ich besser erkennen. Ich übe damit, achtsamer mit mir umzugehen, meine Bedürfnisse wahrzunehmen und sie auch zu äußern.

All diese persönlichen Erfahrungen fließen in meine Arbeit als zertifizierte Journal Writing Coachin und diplomierte Kreativpädagogin ein. Sie ermöglichen es mir, meine Workshop-Teilnehmer:innen einfühlsam auf ihrem Schreibweg zu begleiten. In meiner Heimat Wien biete ich regelmäßig meine Workshops „Schreibzeiten“ an. Wir schreiben in der Gruppe und doch jede:r für sich. Hier erleben wir wertschätzendes Miteinander, wir inspirieren uns gegenseitig und die eine oder andere Freundschaft entsteht.

Genussvoll vegan leben

Mein Lebensmotto zeigt sich auch in meinem zweiten Standbein: Ich gebe Kochworkshops in Wien mit dem Schwerpunkt vegane Küche. Wie ist es dazu gekommen?

Als leidenschaftliche Hobbyköchin nutze ich seit vielen Jahren immer wieder die Gelegenheit, österreichischen Spitzenköch:innen in die Töpfe zu schauen. So manches Lieblingsrezept meiner Familie und viele Geburtstagstorten sind daraus entstanden. Meine Kochbuchsammlung füllt ganze Regale und ist seit meiner Ernährungsumstellung 2019 (aufgrund einer Erkrankung) noch um einige vegane und glutenfreie Exemplare gewachsen. Ich musste und wollte herausfinden, wie man sich auch vegan und ggfs. glutenfrei genussvoll und wohltuend ernähren kann. Schnell kamen Anfragen an mich, ob ich mein neues Wissen weitergeben möchte. Und das mache ich nun, als Kochkünstlerin in meinen „Kochzeiten“, mit viel Genuss, Kreativität und Freude. Und vielleicht schreibe ich auch einmal selbst ein Kochbuch…

Schreibsalons kreativ und geschmackvoll

In meinen Schreibsalons verbinde ich alle meine Bereiche und Erfahrungen, meine Schreibanregungen sind kreativ und „geschmackvoll“, das heißt auch mal inklusive Rezept und Genusstipps. Gerne arbeite ich mit Bild- und Wort-Collagen. Diese visuelle Methode hilft, den Verstand ein wenig auszuschalten und sich auf Zufall, Kreativität und Humor einzulassen. Dadurch können wir neue Perspektiven und Klarheiten gewinnen, Wünsche und Ziele sichtbar machen.

So wie es für mich wichtig ist, mit allen Sinnen wahrzunehmen, möchte ich auch andere Menschen dazu anregen. Es gibt so viel in uns und um uns herum zu entdecken. Vieles davon entgeht uns, weil wir hastig durchs Leben sausen.

Ab und zu mal stehen bleiben, innehalten, nach oben und unten schauen, hören, spüren, fühlen. Die Pause genießen. Das macht das Leben achtsamer, entspannter und vielseitiger.

Es ist erstaunlich, und manchmal überraschend, welche Erinnerungen während des Schreibens wieder auftauchen, welche Texte entstehen, wenn wir uns auch nur auf einen bestimmten Sinn konzentrieren.

Das Miteinander in der Gruppe lässt eine ganz besondere Energie entstehen. Wir inspirieren uns gegenseitig, tauschen uns aus, lernen voneinander. Das klappt auch online via Zoom wunderbar. Jede:r schreibt gemütlich in ihrem/seinem Zuhause oder an einem Lieblingsschreibplatz und doch verbunden mit anderen.

Seid herzlich willkommen!

Wer mehr über mich lesen möchte, schaut gerne auf meine Webseite https://www.unicaneuspiel.at

Hast du Lust mehr von mir zu lesen?

Neuerscheinung von Birgit Schreiber

Erscheinungstermin: 17.10.2022

Birgit Schreiber
216 Seiten, Softcover, Farbdruck
Verlag punktgenau, Wien
Preis nach Veröffentlichung: 19,80 Euro

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Scroll to Top