Erzählen ist …

Happiness is a way of life?!

Ich habe eine neue Freundin. Die Beziehung ist einseitig: Ich habe sie noch nie gesehen, nie gesprochen, nie berührt. Dennoch bin ich überzeugt, dass wir uns verstehen. Sie spricht zu mir auf dem Papier und sagt Dinge wie: “Lichterketten sind die perfekte Metapher für Freude. Freude ist nicht beständig. Sie kommt in manchen Momenten zu …

Happiness is a way of life?! weiterlesen »

Schreiben in Cafés

… so lautet der Titel eines sehr bekannten Buches von Nathalie Goldberg, Schreiblehrerin aus den USA. Es ist gefüllt mit Schreibstrategien und macht Laune, auch an ungewöhnlichen Orten das Laptop herauszuholen. Für mich ist Schreiben in Cafés eine Jobbeschreibung – ich betreibe seit Jahren mehrmals täglich Coffee-Hopping. Oft beginne ich mit dem Laptop oder dem …

Schreiben in Cafés weiterlesen »

Nachlese zum Workshop: Wie wir zu Held*innen wurden

Wunder! Herz schlägt Nase atmet Bauch fühlt Kopf denkt Hand schreibt Wunder. (Regine Mai) Diese Zeilen von Regine Mai beschreiben, wie sich viele der Teilnehmer*innen im Workshop “Neue Autobiografie” Anfang September auf Wangerooge gefühlt haben: Sie waren zutiefst erstaunt über die eigenen Fähigkeiten und die Freude daran, ihr Leben in Worte zu fassen. Noch immer …

Nachlese zum Workshop: Wie wir zu Held*innen wurden weiterlesen »

Mein Text übers Schreiben in “Psychologie Heute”

Im Juli-Heft von “Psychologie Heute” ist jetzt ein Artikel von mir erschienen, in dem es ums Schreiben als Selbsthilfe geht, ums Schreiben als Therapie, als Lebenskunst, als allzeit verfügbarer Coach. Selten lag mir ein Thema so am Herzen. Für diesen Text habe ich mit Menschen gesprochen, die Schreiben in der Therapie und in der Beratung …

Mein Text übers Schreiben in “Psychologie Heute” weiterlesen »

Ich erzähle, also bin ich …

Bei meiner Sammlung von guten Gründen für das Schreiben, bin ich – eine gelernte Biografieforscherin – auch auf das Erzählen gestoßen. Erzählen – ob mündlich oder schriftlich – kommt unserer narrativen Identität zugute. Narrative Identität heißt, dass Menschen sich mit Hilfe von Narrationen, von Erzählungen, entwickeln und entwerfen und das, sobald das autobiografische Gedächtnis im …

Ich erzähle, also bin ich … weiterlesen »

“Be thankful”

Danke, Johanna Vedral. In ihrem Blog stellte meine Wiener Kollegin gestern einen jungen rumänischen Autor vor. Er heißt Cristian Mihai und er schreibt nicht nur einen ehrlichen und berührenden Blog for Writers sondern auch Romane, Kurzgeschichten, Essays. Und er ermuntert seine Leser, über Erfahrungen zu schreiben, von denen sie vielleicht niemals laut erzählen würden. Worte …

“Be thankful” weiterlesen »

Scroll to Top